Ameise Logo Deutsche Ameisenschutzwarte

Insekt des Jahres 2011

Zeichnung: H. Hanemann
Bayrisches
Informationszentrum
für Ameisenkunde

"Nicht auch noch Ameisen" - Lehrausstellung Gymnasium Diepholz 2017 in der Mediothek

„Nicht auch noch Ameisen!“ - So reagierte manch ein Lehrer angesichts des extrem kurzen und gedrängten Schuljahres 2016/2017 auf die Ankündigung, dass alle Klassen der GFS und die Jahrgänge 7 und 6 der Realschule in den letzten drei Wochen vor den Sommerferien einen weiteren Programmpunkt auf der Agenda hatten. mehr... (PDF ca.800Kb)

 

"Faszination Ameisen" – Vernetzung im Lebensraum Wald – Erfahrungsbericht aus dem Jahrbuch 2010 der Michelsenschule Hildesheim

Das Schuljahr 2009/2010 fing entsprechend unseres Leitbildes sehr natur- und praxisorientiert an: Gleich in den ersten 2 Schulwochen hatten wir Besuch von 40000 Waldameisen. Die Lehrausstellung „Faszination Ameisen“ machte vom 10. bis 21. August in der Aula Station. Die Idee diese Ausstellung in die Schule zu holen ergab sich aus einer Kontaktaufnahme mit der Deutschen Ameisenschutzwarte im Zuge des Biologieunterrichts in einer 6. Klasse. Herr Habermann, Vorsitzender der Ameisenschutzwarte, und Frau Grotian als Fachkraft aus der Umweltbildung sorgten für einen reibungslosen Ablauf in der Organisation. mehr...

 

Für die Corvi-Homepage und das Jahrbuch
Nach der Ameisenausstellung

"Ich habe gar nicht gewusst, dass Ameisen so stark sind, dass sie sogar das 40fache ihres Körpergewichts tragen können."
"Seit dem Besuch der Ameisenausstellung überlege ich mir dreimal, ob ich eine Ameise im Garten oder im Haus einfach tottrete."
"Unglaublich, dass sich Ameisen über 28 verschiedene Duftstoffe miteinander verständigen."
"Ohne Ameisen würden viele Pflanzen und Tiere aussterben, sogar der Mensch."
"Die Mädchen und Jungen meiner Kindergartengruppe können sich sonst höchstens 15 Minuten lang konzentrieren, heute haben sie fast eine Stunde lang gebannt zugehört und mitgemacht."
"Das mit dem Sozialmagen finde ich spannend."
"Eigentlich dachte ich, dass mich Ameisen überhaupt nicht interessieren, doch nach der Ausstellung bin ich fasziniert von diesen kleinen Tieren." mehr...